Jugendhaus und –zeltplatz

am Speichersee Geeste

eine Zusammenarbeit von:

Logo der Gemeinde Geeste
Logo der Stadt Lingen

Das Jugendhaus

Das Jugendhaus – ein Selbstversorgerhaus – am Fuße des Speichersees Geeste verfügt über eine Kapazität von 43 Betten. Diese verteilen sich auf acht Schlafräume mit je vier Betten (Etagenbetten), vier Leiterzimmer mit je zwei Betten und einem behindertengerechten Schlafraum mit drei Betten. Durch ein besonderes Schließsystem können zwei Gruppen gleichzeitig untergebracht werden. Jeder Gruppe steht dann ein separater Eingang, Gruppenraum (mit Flachbildschirmfernseher) und eine Küche zur Verfügung. Der größere Teil des Jugendhauses verfügt über einen großen Speiseraum, der sich durch eine Trennwand teilen lässt.

Die beiden Küchen im Jugendhaus sind komplett mit Geschirr, Besteck, Töpfen und Einbauelektrogeräten eingerichtet. Die große Küche verfügt zusätzlich über einen Hockerkocher und eine Spülmaschine. Spülmittel, Tabs für die Spülmaschine, Putzmittel, Putzlappen, Toilettenpapier, Bettwäsche (80 x 80 cm Kopfkissen, Bettlaken, Bettbezug) und Hausschuhe sind mitzubringen. Die Bettwäsche kann alternativ auch für 3,00 €/Satz ausgeliehen werden.

Das Nutzungsentgelt beträgt 9,00 € pro Tag und Gast. An- und Abreisetag gelten als ein Tag, wenn die Anreise nach 14 Uhr und die Abreise vor 14 Uhr erfolgt. Die Wasser- und Stromkosten werden separat nach Verbrauch abgerechnet (zurzeit 3,50 €/cbm Wasser und 0,35 €/kwh Strom; Stand 03/2016).

Für den größeren Teil des Hauses werden mindestens 20 Gäste und für den kleineren Bereich mindestens sechs Gäste berechnet.

Die Übergabe und die Abnahme des Jugendhauses erfolgt durch die Hausmeisterin, wobei die Abnahme grundsätzlich nicht vor 8:00 Uhr stattfindet (evtl. Absprache mit der Hausmeisterin). Alle Räumlichkeiten sind bei der Abreise so zu verlassen, wie sie bei der Ankunft vorgefunden wurden. Insbesondere sind die Schlafräume, Duschen, Toiletten und der Flur im Obergeschoss bis 9:00 Uhr (oder nach Vereinbarung) sauber zu verlassen. Sollte die Gruppe die Reinigung des Hauses nicht selbst vornehmen, werden für den großen Teil 125,00 Euro und für den kleinen Teil 75,00 Euro in Rechnung gestellt.

Allen Gästen des Jugendhauses stehen im Übrigen ein Tennisplatz, ein Kleinspielfeld und Grillplätze kostenlos zur Verfügung.

Der Belegungsplan als PDF zum Download

 

Eine finale Absicherung über freie Plätze fordern Sie bitte telefonisch unter 05907/7445 oder per mail unter info@jugendhaus-geeste.de ein.

Das Erdgeschoss – Jugendhaus
Das Erdgeschoss – Jugendhaus
Das Obergeschoss - Jugendhaus
Das Obergeschoss - Jugendhaus

Allgemeine Hinweise zum Jugendhaus und Jugendzeltplatz:

• Nach dem Be- und Entladen sind alle Fahrzeuge auf dem Parkplatz abzustellen. Der Umwelt zuliebe sollte möglichst wenig Abfall produziert werden. Papier und Glas ist von den Gästen selbst zu entsorgen.

Anreise mit der Bahn: Bei Gruppenanreisen über den Bahnhof in Geeste-Osterbrock wird ein Preisnachlass von 1,00 € pro Tag und Gast gewährt. Entsprechende Verbindungen finden Sie hier.

Ausfallentgelt: Bei einer Stornierung von 6 Wochen vor Buchungstermin wird ein Ausfallentgelt in Höhe von einem Tagessatz für die gemeldete Personenzahl erhoben.

Clubhaus Surfclub Geeste