Jugendhaus und –zeltplatz

am Speichersee Geeste

eine Zusammenarbeit von:

Logo der Gemeinde Geeste
Logo der Stadt Lingen

Der Jugendzeltplatz

Auf dem Jugendzeltplatz können ca. 150 Jugendliche untergebracht werden. Den Jugendgruppen steht eine Küche mit Elektrogeräten, Kühlschränken und Schränken zur Verfügung. Die Toiletten und Duschen, die nur von den Zeltplatzgästen genutzt werden, befinden sich im Jugendhaus. Hier sind im Außenbereich zudem überdachte Sitzplätze vorhanden. Das Nutzungsentgelt für den Jugendzeltplatz beträgt 4,00 € pro Tag und Gast. An- und Abreisetag gelten als ein Tag, wenn die Anreise nach 14 Uhr und die Abreise vor 14 Uhr erfolgt. Die Übergabe und die Abnahme des Jugendhauses erfolgt durch die Hausmeisterin, wobei die Abnahme grundsätzlich nicht vor
8 Uhr stattfindet.

Der Zeltplatz und alle Räumlichkeiten sind bei der Abreise so zu verlassen, wie sie bei der Ankunft vorgefunden wurden.

Allen Gästen des Jugendzeltplatzes stehen im Übrigen ein Tennisplatz, ein Kleinspielfeld und Grillplätze kostenlos zur Verfügung.

Allgemeine Hinweise zum Jugendhaus und Jugendzeltplatz:

• Nach dem Be- und Entladen sind alle Fahrzeuge auf dem Parkplatz abzustellen. Der Umwelt zuliebe sollte möglichst wenig Abfall produziert werden. Papier und Glas ist von den Gästen selbst zu entsorgen.

• Anreise mit der Bahn: Bei Gruppenanreisen über den Bahnhof in Geeste-Osterbrock wird ein Preisnachlass von 1,00 € pro Tag und Gast gewährt. Entsprechende Verbindungen finden Sie hier.

• Ausfallentgelt: Bei einer Stornierung von 6 Wochen vor Buchungstermin wird ein Ausfallentgelt in Höhe von einem Tagessatz für die gemeldete Personenzahl erhoben.

Clubhaus Surfclub Geeste